Fake: Praxen und Kliniken kaufen ihre Bewertungen

Neueste Recherchen von SRF-Data zeigen, dass mehr als 20 Kliniken und Praxen aus der Zahnarzt-, Schönheits- und Augenheilkunde ihre Reviews gekauft haben.

, 22. November 2021, 07:16
image
Es sind nicht nur Reiseveranstalter, Restaurants oder Bars, die im Internet bewertet werden; auch Arztpraxen erhalten bis zu fünf Sterne im Internet als Bewertung für ihre Dienstleistung. Wie das Radio SRF heute morgen berichtet, werden diese sogenannten Reviews gemäss SRF-Data auch im Gesundheitsbereich teils gekauft. Konkret bedeutet das, dass auf diese Angaben kein Verlass ist. 
Mehr als 20 Kliniken und Praxen aus der Zahnarzt-, Schönheits- und Augenheilkunde stehen unter Verdacht, ihre Reviews gekauft zu haben. SRF-Data geht davon aus, dass noch viel mehr unechte Bewertungen im Internet existieren.  
Bestens mit dem Thema vertraut ist Konsumentenschützerin Sarah Stalder: Bewertungen im Internet müsse man mit grösster Vorsicht geniessen und ebenso mit einem grossen Misstrauen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Bewertungen im Internet gefakt oder gekauft sind, sei sehr gross. Im Gesundheitsbereich sei dies besonders heikel, so Stalder. 
Der Datenschutz fordert seit längerem eine unabhängige Datenbank, die Praxen und Kliniken separat im Internet bewertet. 
Für Auswertung wurden 500'000 Bewertungen unter die Lupe genommen.  
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Dieser Arzt leitet die derzeit grösste mobile Notfallstation

Eine so grosse mobile Notfall-Praxis gab es in der Schweiz noch nie: Sie steht im Pfadilager im Goms und wird von einem versierten Veranstaltungs-Arzt geleitet.

image

Die Doktorhuus-Gruppe hat nun einen ärztlichen Leiter

Die Hausarzt-Gruppe Doktorhuus ernennt einen ärztlichen Leiter: Es ist der Bätterkinder Hausarzt Rolf Zundel. Er hat bereits Erfahrung mit Praxis-Gruppen.

image

Spitalbetreiber eröffnet eine weitere Arztpraxis

In Stein im Kanton Aargau wird das Gesundheitszentrum Fricktal (GZF) eine zusätzliche hausärztliche Praxis betreiben. Derzeit läuft die Rekrutierung von Mitarbeitenden für die ambulante Praxis.

image

Praxisangestellte arbeiten am Limit

Die Patienten drängen auf Termine und lassen oft ihre Wut an ihnen aus: Deshalb haben immer mehr Medizinische Praxisangestellte genug und steigen aus.

image

Darum gibt es in der Schweiz auch 90-jährige Ärzte

Ärzte sind nie zu alt zum Arztsein: In der Schweiz gibt es sogar 13 Berufstätige, die über 90 Jahre alt sind. Das ist ein neues Phänomen - und meistens kein Problem.

image

Mengenausweitung oder Nachfrageschub von Patienten?

Mehr Erstkontakte und mehr Ambulanzfahrten: Nach dem Gastbeitrag der Ärztin Cornelia Meier hat Medinside bei der Solothurner Ärztegesellschaft nachgefragt.

Vom gleichen Autor

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

image

Künstliche Intelligenz: Ärzte setzen Fragezeichen – und stellen Forderungen

Sie verändert das Gesundheitswesen «tiefgreifend» und fordert heraus: die künstliche Intelligenz. Die FMH will diesen Wandel begleiten und setzt mit einer Broschüre ein Zeichen.

image

Annette Ciurea verlässt das Spital Männdorf

Die Ärztin wechselt in die Geschäftsleitung von Age Medical. Dort soll sie mitunter Angebote rund um die Palliative Geriatrie weiterentwickeln.