Die Rehaklinik Seewis hat einen neuen Geschäftsführer

Am 1. Dezember übernimmt der Bündner Urban Caluori die Leitung der Rehaklinik Seewis. Damit löst er die Geschäftsführerin ad Interim, Vincenza Trivigno, ab.

, 5. Oktober 2021, 15:11
image
  • personelles
  • rehaklinik seewis
  • vamed
Die Rehaklinik Seewis ist auf die Rehabilitation von kardiovaskulären, internistisch-onkologischen und psychosomatischen Erkrankungen spezialisiert und gehört zum internationalen Gesundheitsdienstleister Vamed. Urban Caluori wird per 1. Dezember die Führung der Rehaklinik übernehmen. «Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, unter dem Dach der Vamed Schweiz eine Rehaklinik führen zu dürfen», wird er in der Mitteilung zitiert. Mit seinem Antritt löst er die Geschäftsführerin ad Interim, Vincenza Trivigno, ab. 

Ehemaliger Journalist

Der Bündner hat an der Universität Bern Sozialwissenshaften studiert und später mit einem Executive Master of Business Administration (EMBA) von der La Salle University in Philadelphia (USA) ergänzt. Seine berufliche Karriere startete er als Journalist. Danach wechselte er zum Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) und arbeitete zehn Jahre als Unternehmensberater in der Prozessoptimierung. 
Zuletzt war Caluori mehrere Jahre als Geschäftsleiter eines medizinischen Registers in der Schweiz tätig, das dem Qualitätsmanagement und der medizinischen Forschung dient.

Lesen Sie weiter zum Thema:


  • Rehaklinik Seewis mietet sich in Hotel ein
  • Neue Direktorin für Reha-Klinik-Gruppe

Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neuer Chefarzt in der Berner Klinik Montana

André Zacharia wird zum Chefarzt der Neurologie der Klinik Montana befördert. Seit etwas mehr als einem Jahr ist er als stellvertretender Chefarzt tätig.

image

Solothurn muss neuen Notfallmediziner suchen

Chefarzt Gregor Lindner hat gekündigt. Nun muss die Notfallstation des Bürgerspitals Solothurn einen Nachfolger finden.

image

Michael Huber zum Chefarzt befördert

Der bisherige Leiter Pneumologie am GZO Spital Wetzikon hat die Funktion als Chefarzt Pneumologie und Schlafmedizin übernommen.

image

Clinica Hildebrand befördert Neurologe Paolo Rossi

Die Tessiner Rehabilitationsklinik stellt sich organisatorisch neu auf. Dabei kommt es zur Ernennung von Paolo Rossi zum Co-Chefarzt.

image

Nephrologe neu an der Spitze des Walliser Spitalzentrums

Pierre Alain Triverio übernimmt die Funktion als Spitaldirektor im Spitalzentrum des französischsprachigen Wallis. Er arbeitete bis vor kurzem bei der Privatklinikgruppe Hirslanden.

image

Zwei neue Urologen für die Solothurner Spitäler

Die Solothurner Spitäler vergrössern ihre Urologie. Fürs nächste Jahr haben sie zwei neue Ärzte angestellt - beide können mit Roboter operieren.

Vom gleichen Autor

image

Medikamente: «Wir betonen seit Jahren, dass die Situation immer schlechter wird»

«Problematisch» – so stuft der Bund die Arzneimittel-Engpässe ein. Nun soll eine Taskforce Massnahmen prüfen. Was sagt die Branche dazu? Wir haben nachgefragt.

image

Protest in Lausanne: Angestellte des Unispitals wollen mehr Lohn

Rund 250 Mitarbeitende des Universitätsspitals Chuv und Gewerkschaftsvertreter protestieren vor dem Hauptgebäude für einen vollen Teuerungsausgleich.

image

Die Grünenthal Pharma hat eine neue Leiterin

Maya Marescotti wurde zur Country Managerin der Schweizer Vertriebseinheit des in Deutschland gegründeten forschenden Pharmaunternehmens ernannt.