Wer aus der Schweiz für diesen Award nominiert ist

Die mit Vertretern aus der Schweiz besetzte Jury hat die Nominierten für den «Klinik Award 2022» bekannt gegeben. Darunter sind auch Kantonsspitäler und Privatkliniken.

, 15. Juli 2022, 09:49
image
Für den diesjährigen «Klinik Award» sind mit 127 Bewerbungen so viele Kandidaturen wie noch nie eingegangen. Nun hat die Jury die Nominierten bekannt gegeben, unter denen sich auch Schweizer Spitäler und Kliniken befinden. Der Award wird von Rotthaus veranstaltet, eine in Berlin ansässige Beratungsfirma für den Gesundheitsmarkt. 

Die Nominierten des Jahres 2022

«Sonderpreis der Jury»

  • Diakoneo Diak Klinikum Schwäbisch Hall
  • Kantonsspital Uri
  • Klinikum Saarbrücken
  • SRH Holding
  • Universitätsklinikum Tübingen

«Pioniere im Gesundheitswesen»

  • Ameos Gruppe
  • Asklepios Kliniken 
  • BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung 
  • Dr. Becker Klinikgesellschaft
  • Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz
  • Kantonsspital Baden 
  • Klinik Landstrasse
  • Klinik SGM Langenthal
  • Oberberg Kliniken
  • Regionales Pflegezentrum Baden
  • Universitätsmedizin Greifswald

«Personalmarketing»

  • Bezirkskliniken Mittelfranken
  • DRK Kliniken Berlin
  • Helios Kliniken GmbH
  • Hirslanden
  • Kantonsspital Baden
  • Klinikum Dortmund
  • Kreisklinikum Siegen
  • Krankenhaus Reinbek St. Adolf Stift
  • Lindenhofgruppe
  • Sana Kliniken Berlin-Brandenburg
  • SRH Holding
  • Städtisches Klinikum Braunschweig 
  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Universitätsklinikum Magdeburg 
  • Universitätsklinikum Tübingen
  • Vinzenz Gruppe
  • Universitätsmedizin Göttingen
  • Zollernalb Klinikum

«Zielgruppenmarketing»

  • EMVIA Living
  • Kantonsspital Winterthur (KSW)
  • Medius Klinik
  • Waldburgzeil Akutkliniken Fachkliniken Wangen
  • Wiener Gesundheitsverbund

«Klinikmedien»

  • Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg
  • ALB FILS KLINIKEN
  • Ameos Gruppe
  • Kantonsspital Aarau (KSA)
  • Klinikum am Weissenhof
  • Klinikum Bielefeld
  • Klinikum Dortmund
  • Lindenhofgruppe
  • Medius Kliniken
  • Universitätsklinikum Freiburg
  • Wiener Gesundheitsverbund
  • Zollernalb Klinikum

«Special Tasks»


  • Ameos Gruppe
  • Charité – Universitätsmedizin Berlin

Kantonsspital Winterthur (KSW)

  • Wiener Gesundheitsverbund
Quelle: Die Nominierten  Mehr zu den Kategorien: «Klinik Award 2022»  

Verleihung findet im Oktober in Berlin statt

Die Preisverleihung findet am 19. Oktober in Berlin statt. Tagungsort ist die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt. Abends erfolgt die feierliche Verleihung der «Klinik Awards» im Konzerthaus. 
Die Teilnahmegebühr für die Bewerbung kostet aus der Schweiz 840 Franken. Mit der Nominierung werden zudem weitere 420 Franken fällig. In den Gebühren ist unter anderem die Teilnahme von zwei Personen an der Preisverleihung enthalten.

Jury-Mitglieder auch aus der Schweiz 

Die Ermittlung der Gewinner basiert zu 50 Prozent auf dem Jury-Urteil und zu 50 Prozent auf der Abstimmung des Fachpublikums während des Kongresses in Berlin. Alleine entscheidet die Jury über die Preisträger für den/die «Manager/in des Jahres», «das Beste Klinikmarketing» sowie den «Sonderpreis der Jury». 
In der Jury des «Klinik Awards» von Rotthaus sitzen mit Markus Gautschi, Rolf Gilgen, Sven Reinecke und Ole Wiesinger auch Vertreter aus der Schweizer Spital- und Klinikbranche. 
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Bildungsstation am Kantonsspital Aarau

Das Kantonsspital Aarau bildet derzeit über 350 Lernende und Studierende im Bereich Pflege und medizinische therapeutische Therapieberufe aus. Ihnen ein attraktives Arbeits- und Ausbildungsumfeld zu bieten ist das oberste Ziel. Dazu geht das KSA innovative Wege.

image

Neuer Chefarzt für die Rehaklinik Zihlschlacht

Karsten Krakow übernimmt die Funktion des Chefarztes für Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation bei der Vamed-Rehaklinik Zihlschlacht.

image

Hier könnte bald ein neues Spital stehen

Die Lindenhofgruppe prüft auf dem Berner Springgarten-Areal die Realisierung eines möglichen neuen Spitalstandorts.

image

Kantonsspital St.Gallen stellt die Notfallmedizin neu auf

Das Kantonsspital St.Gallen organisiert die Zentrale Notfallaufnahme neu, vollzieht gleichzeitig einen Namenswechsel und ernennt eine neue ärztliche Leiterin.

image

Gleich vier neue Chefärzte für das Universitätsspital

Am Universitätsspital Basel (USB) treten in den nächsten Monaten zwei Chefärztinnen und zwei Chefärzte ihre neuen Positionen an.

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

Vom gleichen Autor

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Ärzte greifen während Arbeit zu Alkohol und Drogen

Da die Belastung im Gesundheitswesen hoch ist, erscheinen offenbar Ärzte sogar betrunken oder high zur Arbeit. Dies zumindest geht aus einer Umfrage aus den USA hervor.

image

Ist Mikroplastik im Blut eine Gefahr für die Gesundheit?

Die Basler Nationalrätin Sarah Wyss will wissen, welchen Einfluss Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit hat. Hier die offizielle Antwort des Bundesrates.