Claraspital: Neuer Chefarzt Anästhesie

Cyril Rosenthaler wechselt vom Kantonsspital Baselland in Liestal nach Basel.

, 28. Mai 2015 um 08:17
image
  • spital
  • claraspital
  • basel
  • anästhesie
Seit Monatsbeginn ist Cyril Rosenthaler als neuer Chefarzt Anästhesie des Claraspitals im Amt. Er folgt auf Jürgen Bläss, der nach 30 Jahren als Chefarzt Anästhesie Ende April 2015 in Pension ging.
Dr. Cyril Rosenthaler ist in Basel geboren und in Binningen und Oberwil aufgewachsen. Nach seiner Studienzeit in Basel wollte er zunächst Internist werden und arbeitete zwei Jahre im Kantonsspital Aarau auf der Inneren Medizin. Anschliessend begann er seine Weiterbildung zum Anästhesisten an der Universitätsklinik Basel, die durch zwei Jahre im Stadtspital Triemli in Zürich ergänzt wurde. 

Auch Experte fürs OP-Management

Nach dem Abschluss zum Facharzt Anästhesie und später Intensivmedizin arbeitete er bis 2005 als Kaderarzt in Basel und Thusis; in den letzten 10 Jahren war er als stellvertretender Chefarzt in Liestal auf der Anästhesie, der Intensivmedizin und im OP-Management tätig, wo ihm der gesamte nicht-ärztliche Bereich mit ungefähr 100 Mitarbeitern anvertraut war. 
Ein Schwerpunkt war hier die Organisation dieses Bereichs mit der Abstimmung der verschiedensten Bedürfnisse und Wünsche. Die klinische Arbeit in den Operationssälen und auf der Intensivstation war und ist ihm jedoch weiterhin sehr wichtig.

  • Zur Mitteilung des Claraspitals

Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Jan Wiegand ist CEO der Lindenhofgruppe

Jan Wiegand war seit Mitte November 2023 interimistisch CEO der Lindenhofgruppe. Anfang Mai wurde er durch den Verwaltungsrat offiziell als CEO gewählt.

image

GZO Spital Wetzikon: Schon redet man von «alternativen Nutzungen» 

Der Neubau ist zu fast drei Vierteln fertig – nun sprang der Generalunternehmer Steiner AG ab. Wie also weiter?

image

Spital Wetzikon: Und noch ein GL-Mitglied weniger

Letzte Woche Urs Eriksson, heute Judith Schürmeyer – wieder hat ein Geschäftsleitungs-Mitglied das GZO Spital verlassen. Interimistisch übernimmt Susanna Oechslin.

image

Spital-Roboter: Science Fiction oder schon bald Normalität?

Indoor-Roboter können das Pflegepersonal entlasten und die Wirtschaftlichkeit im Spital verbessern. Semir Redjepi, Head of Robotics der Post im Interview.

image

Spital-CEO wird Präsident der Krebsliga Bern

Kristian Schneider übernimmt das Amt zusätzlich zu seiner Funktion als CEO des Spitalzentrums Biel.

image

KSOW: Stabile Patientenzahlen, höhere Erträge

Fachkräftemangel, Teuerung und starre Tarife – diese Faktoren brachten 2023 auch das Kantonsspital Obwalden in den roten Bereich.

Vom gleichen Autor

image

Auch das Spital Muri reiht sich ein

Und schreibt einen Verlust von 1,5 Millionen Franken.

image

Viktor 2023: Ein Pflegefachmann macht Hoffnung als Politiker

Patrick Hässig war 18 Jahre Radiomoderator, dann ging er erst in die Pflege – und dann in den Nationalrat. Nun erhielt er den «Viktor» als beliebtester Gesundheitspolitiker.

image

Traditioneller Medinside Frühstücksevent

Verpassen Sie nicht unseren traditionellen Frühstücksevent 25. Oktober 2023 in Zürich. Dieses Jahr mit spannenden Themen und Referenten.