Neuer General Manager für Biogen Schweiz

Graham Dorey übernimmt als General Manager die strategische Führung von Biogen Switzerland.

, 7. November 2022 um 08:40
image
Arbeitet seit 2019 bei Biogen in verschiedenen Positionen. | zvg
Graham Dorey übernimmt ab sofort die Funktion als General Manager für das Unternehmen Biogen Switzerland. Er folgt auf Katharina Gasser, welche die Position seit 2018 besetzte. In Zusammenarbeit mit seinem Team möchte er die Positionierung von Biogen als Pionier in den Neurowissenschaften ausbauen und festigen, wie das Unternehmen am Montag mitteilt.
Dorey ist bereits seit dem Jahr 2019 beim Unternehmen beschäftigt und startete damals als Head Commercial Multiple Sklerose. Seit März 2022 war er als Head of Commercial Multiple Sklerose, Spinale Muskelatrophie und Rare Diseases tätig. Seit Juni 2022 war er Managing Director ad interim.

Studierte an der London School of Pharmacy

Bereits vor seinem Einstieg bei Biogen arbeitete der neue General Manager im Marketing und Vertrieb für Pharmaunternehmen wie Sanofi, MSD und Novo Nordisk. Dorey besetzte unterschiedliche Führungsfunktionen in Grossbritannien, Frankreich und der Schweiz. Der therapeutische Schwerpunkt lag dabei auf kardiovaskulären Erkrankungen, Diabetes, Rheumatologie und seltenen Krankheiten.
Graham Dorey studierte an der London School of Pharmacy und absolvierte einen MBA an der London Business School und einen Master of Public Health an der Universität Zürich (UZH).
  • pharma
  • biogen
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Viele neue Krebs-Medikamente haben wenig Nutzen

Besonders enttäuschend erscheinen dabei die Wirkstoffe, die in Europa nach einem beschleunigten Verfahren zugelassen wurden.

image

Viktor 2023: «Für mich ist es stets ein Highlight, Zeuge dieser Würdigung zu sein»

Johnson & Johnson unterstützt den Viktor Award seit seiner Geburtsstunde. «Die Werte passen zueinander», sagt Thomas Moser, Head External Communication J&J.

image

Medikamentenmarkt: Preissenkungen dämpfen Wachstum

Rekordhoch für Generika. Wachstumsplus für Biosimilars, Krebstherapien sowie Medikamente gegen Autoimmunerkrankungen.

image

«Man kriegt die volle Reichweite – und kommt zugleich in alle Nischen»

Seit Mitte Januar arbeiten Medinside Jobs und med-jobs.com zusammen. Fürs Employer Branding entsteht eine starke Kommunikations-Drehscheibe. Was sie bietet, sagt Stephan Meier-Koll, Head of Sales Medinside.

image

Viktor 2023: Stimmen Sie ab – letzte Tage

Der Countdown zum Award des Gesundheitswesens läuft: In fünf Kategorien sind starke Leistungen nominiert. Noch bis Donnerstag können Sie dazu Ihre Stimme abgeben.

image
In eigener Sache

«Ein Rundum-Paket für alle Themen und Zielgruppen»

Seit 15. Januar gehört Medinside zu just-medical!. Damit entsteht ein neues Kommunikations-Kraftwerk im Gesundheitswesen. Was heisst das konkret? Ein Interview mit just-medical!-Gründer Matthijs Ouwerkerk.

Vom gleichen Autor

image

Kantonsspital Glarus verliert GL-Mitglied

Thomas Kühnis, Chef der Finanzen, Informatik und Betriebe, verlässt nach neun Jahren die Geschäftsleitung des Kantonsspitals Glarus.

image

Neue Ärzte-Tarife auf dem Weg zur Genehmigung

Die Tarifpartner beantragen wie geplant die Genehmigung eines Tarifsystems aus ambulanten Pauschalen und Tardoc.

image

Schatten über dem Verkauf des Spitals Flawil

Wurden beim Verkauf des Spitals Flawil die Vertragspartner getäuscht? Mehrere Kantonsparlamentarier verlangen Antworten von der St.Galler Regierung.