Diese Medizinstudentin will in den Regierungsrat

Zoé Stehlin tritt für die Juso als Luzerner Regierungsratskandidatin an.

, 7. November 2022, 11:46
image
Zoé Stehlin will in die Luzerner Regierung. | zvg
Im Kanton Luzern stehen im April 2023 Kantonsrats- und Regierungsratswahlen an. Ins Rennen steigt auch Zoé Stehlin für die Juso, wie die Partei mitteilt. Stehlin ist Co-Präsidentin der Juso Luzern und ist seit 2014 in der Juso aktiv.
Neben ihrem politischen Engagement studiert die Regierungsratskandidatin Medizin an der Universität Zürich (UZH). Die angehende Ärztin mit Jahrgang 1997 arbeitet am Luzerner Kantonsspital (Luks) und am Unispital Zürich (USZ).
«Als junge, linke und queere Frau ist es mir ein grosses Anliegen, für mehr Diversität, Toleranz und Chancengleichheit zu kämpfen», schreibt sie. Und auch die Klimakrise, die drängendste Thematik unserer Zeit, müsse im Kanton Luzern endlich angegangen werden, so ihre Motivation für eine Kandidatur weiter.
  • spital
  • universitätsspital zürich
  • luzerner kantonsspital
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Spital korrigiert falsche Aussagen zu Chefarzt-Kündigung

Ist der Chefarzt Gregor Lindner nun krank oder nicht? Die Pressestelle des Bürgerspitals Solothurn zieht plötzlich Aussagen zu dessen Kündigung zurück.

image

Sauter: «Wir müssen grossräumiger denken»

Spitäler in den Randregionen brauchen eine neue Funktion. Das meint die neue Hplus-Präsidentin Regine Sauter.

image

Notfallmediziner erwarten Kollaps und schlagen schweizweit Alarm

Covid, Grippe und RSV: Die Notfallstationen sehen sich in diesem Winter mit Bedingungen konfrontiert, die sie an den Rand des Kollapses bringen könnten.

image

Luks: Das sind die neuen Chefärzte der Radiologie und Nuklearmedizin

Das Luzerner Kantonsspital organisiert die Abteilung Radiologie und Nuklearmedizin neu. Zu Chefärzten ernannt wurden Thomas Treumann und Andreas Falk.

image

Direktor Peter Hösly übergibt den Stab an Simone Weiss

Am Sanatorium Kilchberg kommt es zu einem Führungswechsel: Nach 16 Jahren gibt Peter Hösly seinen Chefposten an der Privatklinik für Psychiatrie ab.

image

Spitaldirektorin will in den Nationalrat

Franziska Föllmi-Heusi vom Spital Schwyz ist als Kandidatin für die Nationalratswahlen nominiert.

Vom gleichen Autor

image

Patienten fühlen sich wohler, wenn sich Ärzte kennen

Wie gut ein Hausarzt mit seinen Kollegen vernetzt ist, kann die wahrgenommene Qualität einer Behandlung beeinflussen. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie.

image

Viszeralchirurgin neu Chief Medical Officer der Luks-Gruppe

Katrin Hoffmann wechselt vom Universitätsklinikum Heidelberg nach Luzern. Sie tritt als Chief Medical Officer die Nachfolge von Guido Schüpfer an.

image

Das sind die tollsten Spital-Weihnachts-Dekos

Medinside hat den schönsten (tollsten) Spital-Christbaum oder weihnachtlichen Praxis-Schmuck gefunden. Hier die besten sechs Bilder.