Handchirurgin zieht es zurück in die Heimat

Nina Fuchs verstärkt das Team der Klinik Gut. Als Leitende Ärztin für Handchirurgie wird sie in den Kliniken in St. Moritz und Fläsch operieren.

, 14. August 2023 um 07:12
image
Nina Fuchs ist Oberärztin für Handchirurgie und Traumatologie am Kantonsspital in Fribourg. | zvg
Nina Fuchs, vor 35 Jahren geboren, wuchs in Chur auf und studierte an der Universität Zürich Humanmedizin. Danach war sie am Universitätsspital Zürich, der Schulthess Klinik Zürich, der Universitätsklinik Balgrist Zürich und dem Kantonsspital Graubünden in Chur tätig. Zurzeit ist die Bündnerin Oberärztin für Handchirurgie und Traumatologie am Kantonsspital in Fribourg.
Nun wechselt Nina Fuchs mit dem Facharzttitel in Handchirurgie auf den 1. September 2023 in die Klinik Gut, wo sie als Leitende Ärztin für Handchirurgie in den Spitälern in St. Moritz und Fläsch operieren wird. Sprechstunden wird sie in St. Moritz und in der Praxis im sanktgallischen Buchs abhalten.
Die Klinik Gut hat sich auf den menschlichen Bewegungsapparat spezialisiert und gehört der Stiftung Kantonsspital Graubünden. Sie betreibt zwei Kliniken in St. Moritz und Fläsch, Spezialpraxen für den Bewegungsapparat in Chur, Bad Ragaz, Buchs, Ascona. Zudem ist sie auch am Flughafen Zürich präsent.
  • Klinik Gut
  • Nina Fuchs
  • Handchirurgie
  • ärzte
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Ärzte verweigern den ambulanten Pauschalen das Ja

Der neue Arzttarif Tardoc wird wohl 2025 eingeführt. Allerdings sind die Ärzte nach wie vor gegen die ambulanten Pauschaltarife.

image

Ärzteverbände fordern mehr Studienplätze

Trotz steigender Medizin-Studienabschlüsse fordert der Haus- und Kinderärzteverband mehr Studienplätze.

image

Andreas Greulich wird Direktor der Klinik Birshof

Der Chef des Spitals Uster wechselt im Februar 2024 zur Hirslanden-Gruppe.

image

Vital Schreiber interimistisch Spitaldirektor in Uster

Andreas Greulich, der jetzige Direktor des Spitals Uster, wechselt zur Hirslanden-Gruppe.

image

Kantonsspital Schaffhausen: Kujtim Veseli wird Leiter Gefässchirurgie

Das Kantonsspital Schaffhausen hat einen neuen Leiter der Gefässchirurgie: Kujtim Veseli wird Nachfolger von Oliver Graubitz.

image

Solothurn: Franziska Berger folgt auf Martin Häusermann

Die Direktorin des Spitals Lachen wechselt zu den Solothurner Spitälern.

Vom gleichen Autor

image

Was macht Innerrhoden richtig, was macht Genf falsch?

Die Politik muss den Ursachen für die grossen Prämienunterschiede auf den Grund gehen. Die Begründung, dass dies wegen dem Datenschutz nicht möglich sei, ist unhaltbar.

image

«Herr Kunz, sind Sie für oder gegen Exit?»

Der bekannteste Palliativmediziner im Land über teure Chemotherapie, irrtümliche Vorstellungen, unsinnige Statistiken – und weshalb die Abgeltung von Fallpauschalen in der Palliative Care problematisch ist.

image

Wie viel verdienen Physiotherapeuten wirklich?

Physiotherapeutinnen kommen im Schnitt auf einen Stundenumsatz von 60 Franken - Umsatz, nicht Lohn.