Clienia-Chef übernimmt Leitung der Zürcher Gesundheitsdienste

Claudio Della Giacoma soll als neuer Direktor frischen Wind in die Gesundheitsdienste der Stadt Zürich bringen.

, 9. November 2023 um 10:03
image
Claudio Della Giacoma. | zvg
Der Zürcher Stadtrat hat Claudio Della Giacoma zum neuen Leiter des Gesundheitsdepartements gewählt. Er tritt sein Amt im Juni 2024 an. Della Giacoma folgt auf Morten Keller, der die Dienstabteilung seit März 2015 leitet und vorzeitig in den Ruhestand tritt.
Mit seinen umfassenden Kenntnissen der aktuellen Herausforderungen, seinem breiten Netzwerk in der Branche und seiner Erfahrung in der Projektleitung und Führung sei Della Giacoma die ideale Besetzung für die Stelle, heisst es in einer Mitteilung.
Della Giacoma hat an der Universität Zürich (UZH) unter anderem Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert. Zurzeit ist er Mitglied der Konzernleitung der Privatklinikgruppe Clienia und dort Geschäftsführer der Clienia Gruppenpraxen AG.
Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren unter anderem das Medienhaus Tamedia und der Pharmakonzern Roche. Zudem gründete und leitete er eine Beratungsagentur für strategische Kommunikation.
  • clienia
  • Stadt Zürich
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Viva Luzern holt Martin Nufer in den Verwaltungsrat

Der Chefarzt der Klinik Adelheit und frühere Direktor der Hirslanden Klinik St. Anna zieht ins Aufsichtsgremium der Altersheim-Organisation ein.

image

Insel Gruppe: Neue Verwaltungsrätin

Virginia Richter folgt auf den bisherigen Uni-Bern-Rektor Christian Leumann

image

Krebsliga Basel verleiht erstmals Forschungspreis

Gewinner sind Jungunternehmer Simon Ittig und USB-Forscher Heinz Läubli.

image

Zurzach Care: Neue Leiterin Unternehmens-Entwicklung

Catharina Wolfensberger wechselt vom Spital Männedorf zum Reha-Unternehmen.

image

Sanatorium Kilchberg: Katja Cattapan wird Ärztliche Direktorin

Der Wechsel erfolgt aber erst in knapp zwei Jahren.

image

LUKS: Neue Chefärztin für Dermatologie

Laurence Feldmeyer wechselt vom Inselspital ans Kantonsspital in Luzern.

Vom gleichen Autor

image

Kantonsspital Glarus verliert GL-Mitglied

Thomas Kühnis, Chef der Finanzen, Informatik und Betriebe, verlässt nach neun Jahren die Geschäftsleitung des Kantonsspitals Glarus.

image

Neue Ärzte-Tarife auf dem Weg zur Genehmigung

Die Tarifpartner beantragen wie geplant die Genehmigung eines Tarifsystems aus ambulanten Pauschalen und Tardoc.

image

Schatten über dem Verkauf des Spitals Flawil

Wurden beim Verkauf des Spitals Flawil die Vertragspartner getäuscht? Mehrere Kantonsparlamentarier verlangen Antworten von der St.Galler Regierung.