UCI: Professor Urban Novak wird Chefarzt

Die Direktion der Insel Gruppe hat Professor Urban Novak per 1. März zum Chefarzt an der Universitätsklinik für Medizinische Onkologie im UCI, dem Tumorzentrum Bernern, ernannt.

, 24. Februar 2022, 06:30
image
  • personelles
  • insel gruppe
  • onkologie
Professor Urban Novak ist kein neues Gesicht am Inselspital. Im Gegenteil: 1996 schloss er sein Medizinstudium an der Universität Bern ab und promovierte 1998 ebenda. 2010 erlangte er den Facharzttitel für Allgemeine Innere Medizin und 2012 den Facharzttitel für Medizinische Onkologie. Er begann seine Assistenzarztzeit in Thun und kam via Universitätsspital Zürich 2002 ans Inselspital.
Nach einem fünfjährigen Forschungsaufenthalt am Institute for Cancer Genetics an der Columbia University in New York, welcher unter anderem durch den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) und die Krebsligen Bern und Schweiz unterstützt wurde, kehrte Urban Novak 2009 ans Inselspital zurück. 
Wie der Medienmitteilung weiter zu entnehmen ist, arbeitet er seither an der Universitätsklinik für Medizinische Onkologie, zunächst als Oberarzt. Nach seiner Habilitation wurde er 2015 zum Leitenden Arzt und nach der Ernennung zum assoziierten Professor im Frühling 2021 zum stellvertretenden Chefarzt befördert.

Klinische Expertise im Bereich der malignen Lymphome

Urban Novak leitet seit 2010 die Medizinische Onkologie am Brust- und Tumorzentrum und seit 2017 das Ambulatorium der Medizinischen Onkologie des Inselspitals. In den letzten Jahren hat er zudem wesentlich dazu beigetragen, die führende Rolle der Klinik und des Inselspitals innerhalb der Schweiz im Bereich der zellulären Immuntherapien für Lymphome und andere Krebserkrankungen aufzubauen.
Maligne Lymphome sind auch der Schwerpunkt seiner klinischen Forschungstätigkeit. Von 2015 bis Ende 2021 war er Präsident der Studiengruppe Lymphome der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK) und ist im November 2021 in deren Vorstand gewählt worden. Daneben hat er langjährige Expertise in der translationalen Laborforschung zu malignen Lymphomen.
«Er hat Wesentliches zur Entwicklung der Exzellenz der Lymphombehandlung am hämatoonkologischen Tumorzentrums des University Cancer Centers Inselspital (UCI) beigetragen», schreibt die Insel Gruppe.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Hirslanden: Neue Direktorin in Cham

Die Pflegefachfrau Yvonne Hubeli wechselt von der Hirslanden Klinik Aarau nach Cham. Und auch in der Luzerner Klinik St. Anna kommt es zu einem Wechsel an der Spitze.

image

Drei Unispitäler nehmen schwer kranke Ukrainer auf

Die ersten fünf schwerkranken Menschen aus der Ukraine dürfen sich in der Schweiz behandeln lassen – nach einem aufwändigen Aufnahmeverfahren.

image

Michael Kremer wird Chefarzt Chirurgie im Spital Lachen

Michael Kremer übernimmt die Funktion als Chefarzt der Klinik für Chirurgie im Spital Lachen. Er trifft dort auf seinen obersten Chef.

image

Stefan Mohr wechselt vom Inselspital nach Solothurn

Stefan Mohr übernimmt die Funktion als Chefarzt der Frauenklinik am Bürgerspital Solothurn. Er folgt auf Franziska Maurer.

image

Hüftspezialist Stefan Rahm neu im Gelenkzentrum Zürich tätig

Stefan Rahm war zuletzt Leitender Arzt für Hüft- und Beckenchirurgie an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

Vom gleichen Autor

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

image

Künstliche Intelligenz: Ärzte setzen Fragezeichen – und stellen Forderungen

Sie verändert das Gesundheitswesen «tiefgreifend» und fordert heraus: die künstliche Intelligenz. Die FMH will diesen Wandel begleiten und setzt mit einer Broschüre ein Zeichen.

image

Annette Ciurea verlässt das Spital Männdorf

Die Ärztin wechselt in die Geschäftsleitung von Age Medical. Dort soll sie mitunter Angebote rund um die Palliative Geriatrie weiterentwickeln.