Pallas Kliniken: Neue Fachärztin Augenheilkunde

Elke Marie Gand ist neue Standortleiterin Augenheilkunde des Pallas Zentrums in Affoltern am Albis.

, 1. November 2017, 08:32
image
  • personelles
  • ophthalmologie
  • praxis
  • pallas kliniken
Elke Marie Gand ist die neue Standortleiterin Augenheilkunde des Pallas Zentrums in Affoltern am Albis. Die Fachärztin leitete zuvor über 20 Jahre lang eine eigene Praxis. Davor war sie über mehrere Jahre an der Medizinischen Hochschule in Hannover und an der Universitätsaugenklinik in Ulm tätig. Ihr Medizinstudium absolvierte sie in Marburg und Hannover.
Einen Schwerpunkt ihres Interesses bildet Entwicklung des Sehens bei Kindern, ein weiterer Fokus von Gands Arbeit liegt beim trockenen Auge.
«Mit meinem medizinischen Fachwissen, meiner Erfahrung und dem Verständnis für die Anliegen der Patientinnen und Patienten trage ich dazu bei, dass die Pallas Kliniken im Bereich Augenheilkunde weitere Standards setzen», sagt Elke Marie Gand.
Die Pallas Kliniken sind spezialisiert auf die Fachbereiche Augenheilkunde, Augenlaser, Dermatologie, Venenheilkunde sowie Plastische Chirurgie. Der Hauptsitz des 1994 gegründeten Unternehmens ist in Olten, ambulante Kliniken führt die Gruppe in Aarau, Bern und Zürich. Neben Affoltern am Albis befinden sich weitere Zentren in Grenchen, Langenthal, Solothurn, Thun, Winterthur, Wohlen, Zug und Zumikon. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Solothurn muss neuen Notfallmediziner suchen

Chefarzt Gregor Lindner hat gekündigt. Nun muss die Notfallstation des Bürgerspitals Solothurn einen Nachfolger finden.

image

Frankreichs Hausärzte gehen auf die Strasse

Statt 25 Euro pro Konsultation wollen französische Hausärzte künftig das Doppelte. Sind sie geldgierig oder arbeiten sie zu einem Hungerlohn?

image

Michael Huber zum Chefarzt befördert

Der bisherige Leiter Pneumologie am GZO Spital Wetzikon hat die Funktion als Chefarzt Pneumologie und Schlafmedizin übernommen.

image

Clinica Hildebrand befördert Neurologe Paolo Rossi

Die Tessiner Rehabilitationsklinik stellt sich organisatorisch neu auf. Dabei kommt es zur Ernennung von Paolo Rossi zum Co-Chefarzt.

image

Bund prüft weitere Senkung der Labortarife

Nach der Senkung der Laborpreise arbeitet das Bundesamt für Gesundheit (BAG) weiter an der Neutarifierung.

image

Gemeinde zweifelt an neuer Hausarztpraxis

Der finanzielle Anschub für eine neue Arztpraxis im Kanton Aargau gerät ins Stocken. Grund ist ein TV-Bericht im Schweizer Fernsehen.

Vom gleichen Autor

image

Brust-Zentrum Zürich geht an belgische Investment-Holding

Kennen Sie Affidea? Der Healthcare-Konzern expandiert rasant. Jetzt auch in der Deutschschweiz. Mit 320 Zentren in 15 Ländern beschäftigt er über 7000 Ärzte.

image

Wer will bei den Helios-Kliniken einsteigen?

Der deutsche Healthcare-Konzern Fresenius sucht offenbar Interessenten für den Privatspital-Riesen Helios.

image

Deutschland: Investment-Firmen schlucken hunderte Arztpraxen

Medizin wird zur Spielwiese für internationale Fonds-Gesellschaften. Ärzte fürchten, dass sie zu Zulieferern degradiert werden.