Neurologie Hirslanden hat zwei neue Leitende Ärzte

Die Klinik für Neurologie Hirslanden stellt zwei Neurologen an: Philipp Valko vom Universitätsspital Zürich und Andreas Schweikert vom Kantonsspital Aarau.

, 12. Januar 2022, 05:40
image
  • hirslanden
  • ärzte
  • personelles
  • neurologie
Die Klinik für Neurologie Hirslanden in Zürich hat zwei neue Leitende Ärzte: Der Neurologe und Schlafmediziner Philipp Valko übernimmt die Leitung des neu eröffneten Zentrum für Schlaf- und Stressmedizin am Standort des Ärztezentrums Seefeld der Klinik Hirslanden.
Andreas Schweikert übernimmt die Leitung des Schlaganfall-Ambulatoriums des Stroke Center Hirslanden an der Klinik für Neurologie Hirslanden.
Philipp Valko war bisher als Oberarzt in der Klinik für Neurologie des Universitätsspitals Zürich (USZ) angestellt. Dort widmete er sich Parkinson und Schlaf-Wach-Erkrankungen.
Andreas Schweikert war Oberarzt in der Klinik für Neurologie am Kantonsspital Aarau. Vor seinem Wechsel zu Hirslanden arbeitete er als Oberarzt in der Schlafmedizinischen Abteilung der Klinik Barmelweid. Sein Schwerpunkt liegt in der Behandlung und Nachsorge von Schlaganfällen. Er ist europäisch zertifizierter Schlafmediziner.
Die Klinik für Neurologie führt Hirslanden gemeinsam mit der Bellevue Medical Group (BMG).
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Not im Notfallzentrum: Jetzt wollen Zuger Hausärzte helfen

Das Zuger Notfallzentrum ist an seiner Belastungsgrenze. Nach einem Aufruf der Ärztegesellschaft wollen rund 20 Arztpraxen unter die Arme greifen.

image

Blutvergiftung: Experten geben nationalen Aktionsplan bekannt

Just zum Welt-Sepsis-Tag von heute Dienstag lanciert ein Schweizer Experten-Gremium einen Aktionsplan, der die Behandlung von Menschen mit Sepsis verbessern soll.

image

Curafutura muss neuen Präsidenten suchen

Josef Dittli tritt als Präsident des Krankenversichererverbands Curafutura zurück.

image

OP-Zentrum von Hirslanden und Kantonsspital kommt nun doch nicht

Das geplante ambulante Projekt auf dem Bruderholz-Areal des Kantonsspitals Baselland (KSBL) ist gestoppt. Offenbar hat Hirslanden einen Rückzieher gemacht.

image

Neuer medizinischer Direktor für das Hôpital Riviera-Chablais

Salah Dine Qanadli wird neuer ärztlicher Direktor beim Hôpital Riviera-Chablais. Er folgt auf Bernard Vermeulen.

image

Spital Einsiedeln: Chefarzt kehrt zurück

René Knollmann wird erneut Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Ameos-Spital Einsiedeln.

Vom gleichen Autor

image

Privatspitäler beklagen sich über «13. Monatsprämie»

Neuste Zahlen zeigen: Die Kantone subventionieren ihre öffentlichen Spitäler mit 350 Franken pro Kopf und Jahr.

image

Spital kann Genesene nicht entlassen

Das Freiburger Spital ist am Anschlag. 40 Patienten belegen Betten, die sie eigentlich nicht mehr bräuchten.

image

Hirslanden plant Spitalneubau in Aarau

In fünf Jahren soll die neue Hirslanden-Klinik Aarau fertig sein. Der Neubau kommt auf dem Parkplatz zwischen Klinik und Kernareal zu stehen.