Bern: FaGe-Berufsmeisterin arbeitet im Lindenhofspital

Die Gewinnerin der diesjährigen Berner Berufsmeisterschaft der Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit (FaGe) heisst Elena Hofer.

, 14. September 2017, 08:11
image
  • kanton bern
  • ausbildung
  • personelles
  • pflege
An der Berner FaGe-Berufsmeisterschaft 2017 hat Elena Hofer den ersten Rang geholt. Zusammen mit 13 weiteren Fachfrauen Gesundheit (FaGe) kämpfte die Gesundheitsfachfrau der Lindenhofgruppe um den kantonalen Meistertitel. 
In einem verglasten Kubus zeigten die FaGe in fiktiven Alltags-Situationen ihr praktisches Können. Alle Teilnehmenden betreuten während 75 Minuten eine Simulations-Patientin. Anhand der Patienten-Unterlagen planten sie ihren Arbeitsablauf.
Die drei Gewinnerinnen der FaGe-Berufsmeisterschaft:
  • 1. Elena Hofer, Lindenhofspital Bern, Lindenhofgruppe
  • 2. Sandra Schwarz, Spital Emmental 
  • 3. Marie Kohler, CEFF santé-social/Hôpital du Jura bernois SA, St. Imier

Nächstes Ziel: Schweizermeisterschaft

Die drei Berner FaGe-Meisterinnen dürfen nun den Kanton Bern an den Schweizermeisterschaften SwissSkills 2018 vertreten. Dort werden die Gesundheitsprofis gegen FaGe anderer Kantone antreten und um den Schweizer Meistertitel kämpfen.
Der Wettbewerb findet jedes zweite Jahr im Rahmen der Berufsausstellungsmesse statt. Der Verein OdA Gesundheit Bern hat den Wettbewerb für die FaGe bereits zum dritten Mal durchgeführt. Die Ziele dahinter: Nachwuchskräfte informieren und rekrutieren sowie das Berufsbild stärken.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Vom Spital Uster zum Chefarzt in Schaffhausen

Severin Meili übernimmt die Funktion als Chefarzt Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparats am Kantonsspital Schaffhausen.

image

Pflegeleiter verlässt die Reha-Klinik Bellikon

Miguel González und die Suva Reha-Klinik Bellikon gehen «getrennte Wege». Es sei «im gegenseitigen Einvernehmen», heisst es.

image

Das ist der neue Chefarzt Pneumologie in Aarau

Hans-Joachim Kabitz übernimmt den Chefposten der Klinik für Pneumologie und Schlafmedizin am Kantonsspital Aarau.

image

Jetzt geht auch Gregor Lindners Stellvertreter

Michael Haidinger, der stellvertretende Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere und Notfallmedizin, verlässt das Bürgerspital. Sein Weggang reiht sich in eine Serie von Personalabgängen in Solothurn ein.

image

Neuer Chefarzt in der Berner Klinik Montana

André Zacharia wird zum Chefarzt der Neurologie der Klinik Montana befördert. Seit etwas mehr als einem Jahr ist er als stellvertretender Chefarzt tätig.

image

Solothurn muss neuen Notfallmediziner suchen

Chefarzt Gregor Lindner hat gekündigt. Nun muss die Notfallstation des Bürgerspitals Solothurn einen Nachfolger finden.

Vom gleichen Autor

image

Berner Arzt hat Aufklärungspflicht doch nicht verletzt

Im Fall einer Nasen-OP mit Komplikationen verneint das Bundesgericht eine Pflichtverletzung eines Berner HNO-Arztes. Die Vorinstanzen haben noch anders entschieden.

image

Warum hunderte Pflegekräfte derzeit «Rücktrittsschreiben» verfassen

Eigentlich möchten viele Pflegefachpersonen ihrem Beruf gar nicht den Rücken kehren. Doch das System zwingt sie dazu, wie eine aktuelle Kampagne in den USA exemplarisch zeigt.

image

Ärzte erhalten von Ärzten eine Sonderbehandlung

Ärzte als Patienten kriegen bestimmte Privilegien, die andere Patienten oder Patientinnen nicht erhalten würden. Dies sagt die grosse Mehrheit der in einer Studie befragten Ärzte.