Spitex Linth: Christine Schnyder wird Geschäftsleiterin

Die ehemalige TV-Journalistin übernahm das Amt Anfang November – es ist eine Rückkehr in die Gesundheitsbranche.

, 3. November 2016 um 08:27
image
  • spitex
  • pflege
  • personelles
Der Vorstand der Spitex Linth hat Christine Schnyder als neue Geschäftsleiterin gewählt. Sie verfüge «über die erforderlichen Kompetenzen und über eine breite Erfahrung in den Bereichen Führung und Kommunikation», erklärt der Vorstand dazu.
image
PD
Christine Schnyder arbeitete zuletzt beim Schweizer Fernsehen als Produzentin der Sendung «Schawinski». Bekannt wurde die studierte Germanistin und Psychologin durch ihre Tätigkeit bei TeleZüri beziehungsweise Tele24, wo sie zuerst als Videojournalistin und später auch als Moderatorin tätig war. In ihrer Studienzeit in Zürich arbeitete die gebürtige Luzernerin als Flight Attendant und Lehrerin. Die erste Stelle hatte sie am Kantonsspital in Luzern.
Christine Schnyder ist verheiratet, hat drei Kinder im schulpflichtigen Alter und wohnt – nach einem eineinhalbjährigen Auslandaufenthalt in Singapur – in Rapperswil-Jona.
Mit der neuen Stelle bei der Spitex Linth, so die Mitteilung, erfüllt sie sich auch den Wunsch, wieder in die Gesundheitsbranche zurückzukehren. 
Die gemeinnützige Spitex Linth betreut ein Versorgungsgebiet von rund 26‘000 Einwohnern in sieben politischen Gemeinden in der Region Zürichsee-Linth im Kanton St. Gallen. Nach der Vereinsgründung im März 2015 hatte die Spitex Linth per Anfang 2016 das operative Geschäft von vier Vorgänger-Organisationen übernommen. Daraus ist ein Betrieb mit rund 60 Mitarbeitenden, zwei Einsatzzentralen und einer Geschäftsstelle entstanden.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Der Forschungspreis der Herzstiftung geht an Yvonne Döring

Die Inselspital- und Uni-Bern-Forscherin hat wichtige Beiträge zum Verständnis der Arteriosklerose erarbeitet.

image

Viva Luzern holt Martin Nufer in den Verwaltungsrat

Der Chefarzt der Klinik Adelheit und frühere Direktor der Hirslanden Klinik St. Anna zieht ins Aufsichtsgremium der Altersheim-Organisation ein.

image

Insel Gruppe: Neue Verwaltungsrätin

Virginia Richter folgt auf den bisherigen Uni-Bern-Rektor Christian Leumann

image

Krebsliga Basel verleiht erstmals Forschungspreis

Gewinner sind Jungunternehmer Simon Ittig und USB-Forscher Heinz Läubli.

image

Zurzach Care: Neue Leiterin Unternehmens-Entwicklung

Catharina Wolfensberger wechselt vom Spital Männedorf zum Reha-Unternehmen.

image

Sanatorium Kilchberg: Katja Cattapan wird Ärztliche Direktorin

Der Wechsel erfolgt aber erst in knapp zwei Jahren.

Vom gleichen Autor

image

Überarztung: Wer rückfordern will, braucht Beweise

Das Bundesgericht greift in die WZW-Ermittlungsverfahren ein: Ein Grundsatzurteil dürfte die gängigen Prozesse umkrempeln.

image

Kantone haben die Hausaufgaben gemacht - aber es fehlt an der Finanzierung

Palliative Care löst nicht alle Probleme im Gesundheitswesen: … Palliative Care kann jedoch ein Hebel sein.

image

Brust-Zentrum Zürich geht an belgische Investment-Holding

Kennen Sie Affidea? Der Healthcare-Konzern expandiert rasant. Jetzt auch in der Deutschschweiz. Mit 320 Zentren in 15 Ländern beschäftigt er über 7000 Ärzte.