HIN – einfach sicher kommunizieren

Zur Unternehmensseite

, 31. Dezember 2020 um 23:00
image
  • firmenverzeichnis
  • hin
Als Standard für sichere und datenschutzkonforme Kommunikation im Schweizer Gesundheits- und Sozialwesen ermöglicht HIN den geschützten digitalen Austausch von sensiblen Gesundheitsdaten. Wir erfüllen Sicherheitsstandards weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus. Dank 25-jähriger Erfahrung und persönlichen Kundenkontakten erkennen wir Bedürfnisse rasch und können sie in einfache Lösungen übersetzen. Unsere Kontinuität und Professionalität bilden die Basis für vertrauensvolle Partnerschaften.
Zur Webseite

Die sichere HIN Welt

Mit HIN stellen Gesundheitsfachpersonen sicher, dass die Daten ihrer Patientinnen und Klienten entlang der gesamten Behandlungskette geschützt bleiben:

Produkte und Services

Voraussetzung für den Zugang zur sicheren HIN Welt ist ein HIN Anschluss. Die an HIN angeschlossenen Leistungserbringer und anderen Fachpersonen – darunter Ärztinnen, Therapeuten und Pflegende – sowie deren Einrichtungen bilden zusammen die HIN Community.
Mit ihrem Anschlussprodukt erhalten HIN Mitglieder eine oder mehrere elektronische Identitäten (eIDs). Die HIN Identität (HIN eID) ist die am weitesten verbreitete eID im Schweizer Gesundheits- und Sozialwesen. 2019 wurde HIN als erster Anbieter für das elektronische Patientendossier (EPD) zertifiziert. Die HIN eID ermöglicht es HIN Mitgliedern, per Single Sign-on auf HIN eigene Services und zahlreiche HIN geschützte Anwendungen von Dritten zuzugreifen, beispielsweise auf die Zuweiserportale von Spitälern.
image
Der bekannteste Service von HIN ist HIN Mail. HIN Mitglieder senden damit verschlüsselte E-Mails an Empfänger mit und ohne eigenen HIN Anschluss und wahren so den Datenschutz und das Berufsgeheimnis. Weitere Services sind unter anderen der Messenger HIN Talk, die Signaturlösung HIN Sign und der Cloud-Speicher HIN Filebox. Neben weiteren Services für sichere Kommunikation, sicheren Zugriff und sichere Zusammenarbeit bietet HIN mit der HIN Academy auch Schulungen und E-Learning zur Sensibilisierung der Gesundheitsfachpersonen für die IT-Sicherheit und den Datenschutz an.

Arbeiten bei HIN

Wir glauben an die Vorteile eines integrierten Gesundheitswesens, dessen Akteure sicher digital kommunizieren und effizient kooperieren. Bei allen unseren Aktivitäten behalten wir stets die drei Grundwerte von HIN im Blick: einfach, sicher, persönlich. Als engagiertes und unkompliziertes Team freuen wir uns über ebensolche Verstärkung an unseren Standorten in Wallisellen und Yverdon-les-Bains.
Offene Stellen

Health Info Net AG

Seidenstrasse 4
8304 Walliselleninfo@hin.ch0848 830 740

Health Info Net SA

Avenue des Sciences 13
1400 Yverdon-les-Bainsinfosr@hin.ch
0848 830 741
Öffnungszeiten:

Montag–Freitag 08.00–18.00 Uhr
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Elektronische Identitäten: Der Schlüssel zur sicheren digitalen Zusammenarbeit

Mit einer elektronischen Identität (eID) kann eine Person oder ein Unternehmen sich im virtuellen Raum eindeutig ausweisen. Erfahren Sie hier, warum die meisten Gesundheitsfachpersonen in der Schweiz bereits über eine solche eID verfügen und wie das ihre vertrauensvolle Zusammenarbeit stärkt.

image

Pistor

Zur Unternehmensseite

image

INTLAB AG

Zur Unternehmensseite

image

Faktor Mensch: die psychologische Dimension der IT-Sicherheit

Viele sicherheitsrelevanten Vorfälle in der IT-Sicherheit sind auf Fehlverhalten der Menschen vor dem Computer zurückzuführen. Die psychologische Forschung dazu steht noch am Anfang. Wir haben mit Jona Karg von HIN über die Ergebnisse seiner Untersuchung unter Gesundheitsfachpersonen gesprochen.

image

«Eine patientenzentrierte Betreuung ohne Datenschutz ist nicht möglich»

Ob Überwachung von Mitarbeitenden im Homeoffice oder Contact-Tracing-App des Bundes: Über den Datenschutz wird in der Schweiz aktuell heiss diskutiert. Wie lässt sich Datenschutz im Gesundheitswesen einfach umsetzen? Wir haben mit HIN Datenschutzexperte Christian Peter dazu ein Interview geführt.

image

MediCongress

Zur Unternehmensseite

Vom gleichen Autor

image

Auch das Spital Muri reiht sich ein

Und schreibt einen Verlust von 1,5 Millionen Franken.

image

Viktor 2023: Ein Pflegefachmann macht Hoffnung als Politiker

Patrick Hässig war 18 Jahre Radiomoderator, dann ging er erst in die Pflege – und dann in den Nationalrat. Nun erhielt er den «Viktor» als beliebtester Gesundheitspolitiker.

image

Traditioneller Medinside Frühstücksevent

Verpassen Sie nicht unseren traditionellen Frühstücksevent 25. Oktober 2023 in Zürich. Dieses Jahr mit spannenden Themen und Referenten.