Claraspital sucht neuen Direktor

Peter Eichenberger wird die operative Führung des Claraspitals in neue Hände übergeben, bleibt dem Spital und der St. Clara Gruppe aber als Delegierter des Verwaltungsrats erhalten.

, 3. November 2021 um 16:15
image
  • claraspital
  • personelles
  • basel
  • verwaltungsrat
Peter Eichenberger, seit 2005 Direktor des Basler Claraspitals, wird per 1. Januar 2023 die operative Führung des Spitals an eine Nachfolgerin bzw. einen Nachfolger übergeben: «Der Zeitpunkt nach Abschluss des Grossumbaus und der Kompletterneuerung der Infrastruktur des Claraspitals ist richtig, die Zeit reif für einen nächsten Schritt in meinem Berufsleben», sagt er.
Zur Stärkung der Führungskompetenz und langfristigen Nachfolgeplanung bleibt Eichenberger dem Claraspital und der St. Clara Gruppe in der Rolle eines Delegierten des Verwaltungsrats erhalten, wie das Unternehmen in einem Communiqué schreibt.
In seiner neuen Funktion wird Eichenberger Vorgesetzter des neuen Spitaldirektors respektive der neuen -direktorin sowie der Geschäftsführer der verschiedenen Unternehmen der St. Clara Gruppe. Er wird für die Unternehmensentwicklung und das Partnermanagement verantwortlich sein. Ebenso bleibt er Mitglied des Verwaltungsrats der Clarunis AG
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Spital Frutigen: Neues Team für Gynäkologie und Geburtshilfe

Matthias Streich übernimmt bei den Spitälern FMI die Gesamtverantwortung für den Fachbereich.

image

Der Forschungspreis der Herzstiftung geht an Yvonne Döring

Die Inselspital- und Uni-Bern-Forscherin hat wichtige Beiträge zum Verständnis der Arteriosklerose erarbeitet.

image

Viva Luzern holt Martin Nufer in den Verwaltungsrat

Der Chefarzt der Klinik Adelheit und frühere Direktor der Hirslanden Klinik St. Anna zieht ins Aufsichtsgremium der Altersheim-Organisation ein.

image

Insel Gruppe: Neue Verwaltungsrätin

Virginia Richter folgt auf den bisherigen Uni-Bern-Rektor Christian Leumann

image

Krebsliga Basel verleiht erstmals Forschungspreis

Gewinner sind Jungunternehmer Simon Ittig und USB-Forscher Heinz Läubli.

image

Zurzach Care: Neue Leiterin Unternehmens-Entwicklung

Catharina Wolfensberger wechselt vom Spital Männedorf zum Reha-Unternehmen.

Vom gleichen Autor

image

«Ich brauchte nach der Pause mindestens drei Jahre»

Daniela Fürer arbeitete rund eineinhalb Jahre als Intensivpflegefachfrau, dann wurde sie Mutter und machte eine lange Pause – bis zum Wiedereinstieg.

image

Quereinstieg Pflege: Hunger auf beruflichen Neubeginn

Der Rucksack von Annette Gallmann und Peter Kienzle ist gefüllt mit allerhand Arbeits- und Lebenserfahrung. Die 47-jährige Gastronomin und der 52-jährige Art Director machen die Ausbildung HF Pflege.

image

Hat das Stethoskop auf Arztfotos seine Berechtigung?

Ärztinnen und Ärzte werden fast immer mit einem Stethoskop um den Hals abgelichtet. Braucht’s das? Und: Ist das medizinische Diagnoseinstrument überhaupt noch zeitgemäss?