Zwei Chefärzte für Genoni

Der Herzchirurg Michele Genoni gibt die Ärztliche Direktion in der Rehaklinik Seewis auf Ende Jahr ab. Zwei Chefärzte ersetzen ihn.

, 17. Oktober 2023 um 08:33
image
Martin Keck und Elefteri Buset bilden ab Dezember die Ärztliche Direktion in Seewis. | zvg
Die auf kardiologische, psychiatrisch-psychosomatische und internistisch-onkologische Rehabilitation spezialisierte Klinik in Seewis bekommt eine neue Ärztliche Direktion. Die Verantwortung teilen sich ab Dezember 2023 Martin Keck und Elefteri Marcel Buset.

Psychiater Keck

Martin Keck ist Neurowissenschafter und Facharzt für Psychosomatik, Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie. Er ist bereits seit 2021 als Chefarzt für Psychosomatik und Psychiatrie in Seewis tätig. Vor seiner Zeit im Prättigau war er Chefarzt der Kliniken Schmieder in Gailingen, Direktor des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München und der Klinik Clienia Schlössli in Oetwil am See.

Kardiologe Buset

Auch Elefteri Marcel Buset, Facharzt für Kardiologie und Innere Medizin, wirkt bereits seit 2021 in der zur Vamed Schweiz gehörenden Rehaklinik in Seewis – und zwar als Chefarzt Kardiologie und Innere Medizin. Zuvor arbeitete er unter anderem am Kantonsspital Aarau und dem Kantonsspital Luzern.
Die beiden Chefärzte treten die Nachfolge des 66-jährigen Herzchirurgen Michele Genoni an, der 2019 die Ärztliche Direktion in der Rehaklinik übernahm und sie per Ende Jahr verlassen wird.
  • Rehaklinik Seewis
  • Michele Genoni
  • reha
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Der Forschungspreis der Herzstiftung geht an Yvonne Döring

Die Inselspital- und Uni-Bern-Forscherin hat wichtige Beiträge zum Verständnis der Arteriosklerose erarbeitet.

image

Viva Luzern holt Martin Nufer in den Verwaltungsrat

Der Chefarzt der Klinik Adelheit und frühere Direktor der Hirslanden Klinik St. Anna zieht ins Aufsichtsgremium der Altersheim-Organisation ein.

image

Insel Gruppe: Neue Verwaltungsrätin

Virginia Richter folgt auf den bisherigen Uni-Bern-Rektor Christian Leumann

image

Krebsliga Basel verleiht erstmals Forschungspreis

Gewinner sind Jungunternehmer Simon Ittig und USB-Forscher Heinz Läubli.

image

Zurzach Care: Neue Leiterin Unternehmens-Entwicklung

Catharina Wolfensberger wechselt vom Spital Männedorf zum Reha-Unternehmen.

image

Sanatorium Kilchberg: Katja Cattapan wird Ärztliche Direktorin

Der Wechsel erfolgt aber erst in knapp zwei Jahren.

Vom gleichen Autor

image

«Genau: Das Kostenwachstum ist kein Problem»

Für FMH-Präsidentin Yvonne Gilli ist klar: Es braucht Kostenbewusstsein im Gesundheitswesen. Aber es braucht keine Kostenbremse-Initiative.

image

«Kein Mensch will Rationierungen»

Für Santésuisse-Präsident Martin Landolt würde die Kostenbremse-Initiative nicht zu Qualitätsverlust führen. Solange die Bundespolitik ihre Hausaufgaben macht.

image

«Die Spitäler sind selber schuld»

Santésuisse-Präsident Martin Landolt über defizitäre Spitäler, den Tardoc-Streit, ambulante Pauschalen und unnatürliche Kooperationen.