Rheinburg-Klinik: Danuta Zemp wird Klinikdirektorin

Die St.Galler Kantonsärztin tritt ihre Stelle in der Rheinburg-Klinik Walzenhausen am 1. Januar 2023 an. Sie ersetzt Edith Kasper, die sich aus dem Berufsleben zurückzieht.

, 12. Mai 2022, 13:42
image
  • kliniken valens
  • rheinburg-klinik walzenhausen
  • personelles
Der Rheinburg-Klinik Walzenhausen steht ein Führungswechsel ins Haus: Die langjährige Klinikdirektorin Edith Kasper zieht sich mit Ende des Jahres aus dem Berufsleben zurück, weshalb in den letzten Monaten nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin gesucht wurde. «Nun konnte Danuta Zemp, aktuell Kantonsärztin im Kanton St. Gallen, als neue Klinikdirektorin gewählt werden», schreiben die Kliniken Valens in der Medienmitteilung. Sie wird ihre neue Stelle per 1. Januar 2023 antreten.
Danuta Zemp verfügt über einen Facharzttitel in Prävention und Gesundheitswesen (FMH) sowie einen Master of Public Health (MPH). Ihr Medizinstudium absolvierte sie in Bern, ihre Assistenzarzt-Ausbildung im Kantonsspital St.Gallen, Spital Männedorf und Zollikerberg. 
Seit 2017 ist sie Kantonsärztin des Kantons St. Gallen, davor war sie neun Jahre als stellvertretende Kantonsärztin im Kanton Tessin und fünf Jahre als Aidsbeauftragte im Gesundheitsdepartement des Kantons Zürich tätig.
Nach zwei Jahren Krisenmanagement möchte sich Zemp nun beruflich weiterentwickeln und ihre gesammelte Führungserfahrung in der Rheinburg-Klinik einbringen. Aktuell absolviert sie eine Zusatzausbildung an der Universität St.Gallen. 
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Michael Kremer wird Chefarzt Chirurgie im Spital Lachen

Michael Kremer übernimmt die Funktion als Chefarzt der Klinik für Chirurgie im Spital Lachen. Er trifft dort auf seinen obersten Chef.

image

Stefan Mohr wechselt vom Inselspital nach Solothurn

Stefan Mohr übernimmt die Funktion als Chefarzt der Frauenklinik am Bürgerspital Solothurn. Er folgt auf Franziska Maurer.

image

Hüftspezialist Stefan Rahm neu im Gelenkzentrum Zürich tätig

Stefan Rahm war zuletzt Leitender Arzt für Hüft- und Beckenchirurgie an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Spital Affoltern: Pflegeleiterin Corina Maron geht

Corina Maron, die Leiterin Pflege, Soziales und Therapien im Spital Affoltern, hat einen neuen Job: Die Pflegedienstleiterin arbeitet seit über zehn Jahren im Spital Affoltern.

image

Luzerner Kantonsspital befördert Zentrumsleiter

Christian Kamm wird künftig die stationäre Neurologie am Luzerner Kantonsspital leiten. Der Neurologe arbeitet seit 2016 in der Klinik für Neurologie am Luzerner Neurozentrum.

Vom gleichen Autor

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

image

Künstliche Intelligenz: Ärzte setzen Fragezeichen – und stellen Forderungen

Sie verändert das Gesundheitswesen «tiefgreifend» und fordert heraus: die künstliche Intelligenz. Die FMH will diesen Wandel begleiten und setzt mit einer Broschüre ein Zeichen.

image

Annette Ciurea verlässt das Spital Männdorf

Die Ärztin wechselt in die Geschäftsleitung von Age Medical. Dort soll sie mitunter Angebote rund um die Palliative Geriatrie weiterentwickeln.