Damian Rüsges wird Chefarzt am Spital Thun

Das Spital-Notfallzentrum Thun steht ab nächstem Sommer unter neuer Leitung. Damian Rüsges leitet derzeit das Notfallzentrum der Spitalregion Oberaargau.

, 24. November 2023 um 06:00
image
Damian Rüsges. | zvg
Damian Rüsges wird ab 1. Juni 2024 Chefarzt des Notfallzentrums am Spital Thun. Der Mediziner wechselt vom Spital Langenthal der Spital Region Oberaargau nach Thun. Um den Herausforderungen der Notfallversorgung noch besser begegnen zu können, wurde die Leitungsfunktion des Notfallzentrums neu als Stelle Chefarzt/Chefärztin Notfallzentrum ausgeschrieben.
Der 49-jährige Rüsges ist in Aachen aufgewachsen und hat in Deutschland Humanmedizin studiert. Nach seiner Assistenzarztzeit war er unter anderem an den Spitälern Luzern und Sursee (Luks), bei Hirslanden sowie in der Notfallmedizin des Inselspitals Bern tätig. Heute ist der Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt klinische Notfallmedizin und Manuelle Medizin Ärztlicher Leiter des Notfallzentrums am Spital Langenthal.
Er tritt die Nachfolge von Jeannine Hullin an. Die bisherige operative und fachliche Leiterin des Notfallzentrums verlässt das Spital und wechselt Anfang Januar zur Berner Lindenhofgruppe. Bis zum Stellenantritt von Rüsges sei die Leitung des Notfallzentrums durch eine interne Interimslösung sichergestellt, heisst es.
  • Spital Thun
  • spital
  • notfallzentrum
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Hochspezialisierte Medizin: Warnschuss aus dem Thurgau

Die Kantonsregierung prüft den Austritt aus der Interkantonalen HSM-Vereinbarung. Und sie vermeldet den Unmut weiterer Kantone.

image

Klinik Hirslanden: Philippe Diserens neu im Management

Der Gesundheitsökonom übernimmt die Leitung des Performance Management.

image

CEO der Krebsliga wird COO der Tertianum Gruppe

Daniela de la Cruz übernimmt ihre neue Funktion im September.

image

Behandlungsrekord am Kantonsspital Baden

Mehr stationäre Patienten, eine Zunahme der ambulanten Konsultationen, weniger Notfälle – und mehr Benefits für die Angestellten.

image

Spital Einsiedeln: Neue Chefärztin Chirurgie

Für ihre neue Position verlässt Dominique Sülberg das Kantonsspital Baden.

image

KSGL: «Wir wollen üsärs Spital retten!»

Die Personalkommission des KSGL stellt sich hinter ihr Spital und kritisiert das Vorgehen des SBK.

Vom gleichen Autor

image

Anteil der Pflegestellen in Spitälern sinkt

Das Pflegepersonal fällt im Vergleich zu Ärzten und anderem Personal in Akutspitälern zurück. Das geht aus einer Untersuchung verschiedener Berufsgruppen hervor.

image

Tarifsituation zwingt Klinik Arlesheim zur Schliessung eines Bereichs

Die anthroposophische Fachklinik gibt den ambulanten Bereich der Kinder- und Jugendmedizin auf – aus finanziellen Gründen.