VSAO: Neue Präsidentin gewählt

Anja Zyska Cherix übernimmt die Leitung des Assistenz- und Oberärzte-Verbandes.

, 4. Dezember 2017, 07:00
image
  • vsao
  • personelles
  • spital
  • ärzte
image
Anja Zyska Cherix | Bild: VSAO
An der letzten Sitzung des Zentralvorstands trat Daniel Schröpfer als Präsident des VSAO Schweiz zurück – er hatte dieses Amt über fünf Jahre innegehabt. 
Seine Nachfolge übernimmt Anja Zyska Cherix. Die FMH-Fachärztin für Innere Medizin und Arbeitsmedizin arbeitet beim Institut universitaire romand de Santé au Travail. Sie hatte in Heidelberg studiert und in Lausanne  promoviert. Seit Anfang 2016 war sie bereits Vizepräsidentin des VSAO gewesen.
Weiterhin als Vizepräsident des VSAO amtiert Angelo Barrile, der Zürcher Arzt und SP-Nationalrat. 
Gleichzeitig wählte der VSAO mit Patrizia Kündig sowie Sergio Sesia zwei neue Mitglieder in den Geschäftsausschuss. 
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Schweizer Arztpraxen erzielen 12,1 Milliarden Franken Umsatz

Ende 2020 waren in der Schweiz 16'876 Arztpraxen und ambulante Zentren tätig – 300 weniger als 2019. Der Bund präsentiert seine neuen Zahlen.

image

Darum sprechen psychisch Kranke oft von Krieg und Reisen

Wer unter psychischen Störungen leidet, benutzt oft Kriegs- oder Reisemetaphern, um sein Leiden zu beschreiben. Forscher wollen das nutzen.

image

Wie sich ein Forscher über Schweizer Homöopathie wundert

Kaum ein Land bezahlt Homöopathie aus der Grundversicherung. Ausser der Schweiz. Das ist erstaunlich, wie ein Experte sagt.

image

Direktorin des Spitalverbands steigt bei Patientenhotel ein

Die Patientenhotel-Firma Reliva holt sich eine prominente Verwaltungsrätin: Anne-Geneviève Bütikofer ist Direktorin des Spitalverbands.

image

Epilepsie-Zentrum holt Neuropädiater aus Berlin

Das Schweizerische Epilepsie-Zentrum an der Klinik Lengg hat einen neuen Spezialisten für Kinder mit Epilepsie. Er hat zuvor in Tübingen und Berlin gearbeitet.

image

Was passiert bei Strommangel mit dem Apnoe-Gerät?

Hausärzte sollten ihre Patienten auf den Winter vorbereiten. Im Notfall funktionieren bei einer Stromlücke lebenswichtige Geräte nicht mehr.

Vom gleichen Autor

image

Brust-Zentrum Zürich geht an belgische Investment-Holding

Kennen Sie Affidea? Der Healthcare-Konzern expandiert rasant. Jetzt auch in der Deutschschweiz. Mit 320 Zentren in 15 Ländern beschäftigt er über 7000 Ärzte.

image

Wer will bei den Helios-Kliniken einsteigen?

Der deutsche Healthcare-Konzern Fresenius sucht offenbar Interessenten für den Privatspital-Riesen Helios.

image

Deutschland: Investment-Firmen schlucken hunderte Arztpraxen

Medizin wird zur Spielwiese für internationale Fonds-Gesellschaften. Ärzte fürchten, dass sie zu Zulieferern degradiert werden.