Klinik Gut: Das ist der neue Ärztliche Leiter Nordbünden

Christian Steiner hat die Funktion als Ärztlicher Leiter Nordbünden der Klinik Gut übernommen. Der Orthopäde und Unfallchirurg wurde gleichzeitig zum Chefarzt und Mitglied der Klinikleitung befördert.

, 10. Januar 2022, 06:00
image
  • personelles
  • klinik gut
  • ärztlicher leiter
Christian Steiner, so heisst der neue Ärztliche Leiter Nordbünden der Klinik Gut. Der 46-Jährige folgt auf Beat Schmid, der diese Funktion seit 2016 innehatte.
Steiner ist nun Mitglied der Klinikleitung und leitet die medizinischen Bereiche an der Klinik Gut in Fläsch und in den orthopädischen Spezialpraxen der Klinik Gut in Chur und Buchs (SG).
Der Orthopäde und Unfallchirurg mit Schwerpunkt Schulter- und Kniechirurgie arbeitet seit 2014 als Leitender Arzt bei der Klinik Gut. Zuvor war er als Oberarzt Orthopädie am Kantonsspital Graubünden in Chur tätig.
Steiner studierte in Zürich sowie in Lausanne Medizin und bildete sich am Spital Bülach, am Unispital Zürich, an der Schulthess Klinik und am Kantonsspital Aarau zum Facharzt für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates weiter. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neuer Chefarzt in der Berner Klinik Montana

André Zacharia wird zum Chefarzt der Neurologie der Klinik Montana befördert. Seit etwas mehr als einem Jahr ist er als stellvertretender Chefarzt tätig.

image

Solothurn muss neuen Notfallmediziner suchen

Chefarzt Gregor Lindner hat gekündigt. Nun muss die Notfallstation des Bürgerspitals Solothurn einen Nachfolger finden.

image

Michael Huber zum Chefarzt befördert

Der bisherige Leiter Pneumologie am GZO Spital Wetzikon hat die Funktion als Chefarzt Pneumologie und Schlafmedizin übernommen.

image

Clinica Hildebrand befördert Neurologe Paolo Rossi

Die Tessiner Rehabilitationsklinik stellt sich organisatorisch neu auf. Dabei kommt es zur Ernennung von Paolo Rossi zum Co-Chefarzt.

image

Orthopäde Robert Vogt hat einen neuen Job

Der ehemalige Chefarzt des Landesspitals Liechtenstein wechselt zur Bündner Klinik Gut.

image

Nephrologe neu an der Spitze des Walliser Spitalzentrums

Pierre Alain Triverio übernimmt die Funktion als Spitaldirektor im Spitalzentrum des französischsprachigen Wallis. Er arbeitete bis vor kurzem bei der Privatklinikgruppe Hirslanden.

Vom gleichen Autor

image

«Ich brauchte nach der Pause mindestens drei Jahre»

Daniela Fürer arbeitete rund eineinhalb Jahre als Intensivpflegefachfrau, dann wurde sie Mutter und machte eine lange Pause – bis zum Wiedereinstieg.

image

Quereinstieg Pflege: Hunger auf beruflichen Neubeginn

Der Rucksack von Annette Gallmann und Peter Kienzle ist gefüllt mit allerhand Arbeits- und Lebenserfahrung. Die 47-jährige Gastronomin und der 52-jährige Art Director machen die Ausbildung HF Pflege.

image

Hat das Stethoskop auf Arztfotos seine Berechtigung?

Ärztinnen und Ärzte werden fast immer mit einem Stethoskop um den Hals abgelichtet. Braucht’s das? Und: Ist das medizinische Diagnoseinstrument überhaupt noch zeitgemäss?