Spital Thun: Neue Neurologie-Abteilung ab 2019

Dafür engagierte die Spital STS AG zwei Kaderärzte vom Inselspital.

, 15. Februar 2018, 11:05
image
  • spital
  • neurologie
  • spital simmental-thun-saanenland
  • personelles
Das Spital Thun bekommt ein neues Fachgebiet: Für Januar 2019 konnten Aikaterini Galimanis und Niklaus Meier als Leitende Ärzte für die neue Neurologie-Abteilung verpflichtet werden.
Aikaterini (Katja) Galimanis ist seit 2005 in der Universitätsklinik für Neurologie am Inselspital Bern tätig. Einen Teil ihrer Assistenzarztzeit verbrachte sie im Spital Thun in der Medizinischen Klinik. Den Facharzttitel für Neurologie erlangte sie 2012. 
Derzeit ist sie Leitende Ärztin und Leiterin des Notfall- und Konsil-Teams der Neurologischen Klinik sowie Leiterin der Weiterbildung. Katja Galimanis wuchs in Athen auf, absolvierte ihr Medizinstudium in Tübingen und lebt seit 2002 in der Schweiz. 
Niklaus Meier ist ebenfalls seit 2005 in der Universitätsklinik für Neurologie am Inselspital Bern tätig. Nach dem Studium in Basel absolvierte er seine Weiterbildung zum Neurologen in Bern. Er ist derzeit Oberarzt I, seit Januar 2014 stellvertretender Leiter der Neurologischen Poliklinik und seit Februar 2016 auch stellvertretender Leiter des universitären ambulanten Neurozentrums des Inselspitals. 
Die Verpflichtung der beiden Fachärzte ermögliche es, Patienten mit dem ganzen Spektrum an neurologischen Erkrankungen in Thun zu behandeln, teilt die STS-Gruppe dazu mit. Das Angebot sei mit den niedergelassenen Neurologen aus der Region besprochen worden.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Bildungsstation am Kantonsspital Aarau

Das Kantonsspital Aarau bildet derzeit über 350 Lernende und Studierende im Bereich Pflege und medizinische therapeutische Therapieberufe aus. Ihnen ein attraktives Arbeits- und Ausbildungsumfeld zu bieten ist das oberste Ziel. Dazu geht das KSA innovative Wege.

image

Neuer Chefarzt für die Rehaklinik Zihlschlacht

Karsten Krakow übernimmt die Funktion des Chefarztes für Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation bei der Vamed-Rehaklinik Zihlschlacht.

image

Hier könnte bald ein neues Spital stehen

Die Lindenhofgruppe prüft auf dem Berner Springgarten-Areal die Realisierung eines möglichen neuen Spitalstandorts.

image

Kantonsspital St.Gallen stellt die Notfallmedizin neu auf

Das Kantonsspital St.Gallen organisiert die Zentrale Notfallaufnahme neu, vollzieht gleichzeitig einen Namenswechsel und ernennt eine neue ärztliche Leiterin.

image

Gleich vier neue Chefärzte für das Universitätsspital

Am Universitätsspital Basel (USB) treten in den nächsten Monaten zwei Chefärztinnen und zwei Chefärzte ihre neuen Positionen an.

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

Vom gleichen Autor

image

Rehaklinik Seewis: Markus Fisch neuer Geschäftsführer

Markus Fisch ist neuer Geschäftsführer und Vorsitzender der Klinikdirektion der Reha Seewis.

image

Aus dem 3D-Drucker: Ein 3-Dollar-Stethoskop

Ein Stethoskop für 3 US-Dollar, hergestellt in weniger als drei Stunden und in der Qualität wie teure Geräte – Wissenschaftler der Western University haben es möglich gemacht.

image

Stadtspital Waid: Neuer Leiter im Bereich Pflege

Patrick Witschi wechselt vom Universitätsspital Zürich zum Stadtspital Waid.